. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pferd verletzt sich bei Sturz aus fahrendem Anhänger, Tunnel auf der Schützenbahn für 2 Stunden voll gesperrt

30.07.2015 - 11:56 | 1287246



(ots) -
Stadtkern, Schützenbahn, 30.07.2015, 09:00 Uhr

Am Morgen des 30.07.2015, kurz vor 09:00 Uhr, wurde die Feuerwehr
zu einem Verkehrsunfall, unter Beteiligung eines Pferdeanhängers, im
Tunnel der Schützenbahn alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache
öffnete sich während der Fahrt die vordere seitliche Tür des
Anhängers, die für den Ausstieg von Personen gedacht ist. Die Tür
riss im Anschluss aus der Verankerung. Der Anhänger war mit 2 Pferden
beladen, von denen sich ein Pferd löste und sich durch die nun offene
Tür nach draußen bewegte. Dabei blieb es jedoch hängen und wurde
einige Meter mitgeschleift. Die Fahrer des Gespannes reagierten
sofort und brachten das Fahrzeug kurz vor der Einfahrt in den Tunnel
zum Stehen. Das Pferd stürzte aus dem Hänger auf die Straße und lag
bei Eintreffen der Feuerwehr zwischen Anhänger und Zugfahrzeug. Die
Feuerwehr zog das Gespann auseinander, so dass das Pferd aus eigener
Kraft aufstehen konnte. Der hinzugezogene Veterinär untersuchte die
Stute und gab ein Beruhigungsmittel. Neben Schürf- und kleineren
Fleischwunden waren aber keine Verletzungen zu erkennen. Für eine
nähere Untersuchung wurde das Pferd in einem separaten Anhänger in
eine Spezialklinik transportiert. Das zweite Pferd blieb unverletzt.
Der Tunnel der Schützenbahn musste für 2 Stunden voll gesperrt
werden. Warum sich die Tür des Anhängers öffnete muss jetzt die
Polizei ermitteln. (SKE)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Sascha Keil
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: sascha.keil(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1287246

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Erste Hilfe bei Kindern
Übung im Bahnhof Singen: Bundespolizei, Zoll und Eidgenössische Zollverwaltung ziehen positive Bilanz
Nächtlicher Wohnungsbrand mit einem Schwerverletzten
190718-1-K/DN Terrorgefahr - Polizei Köln durchsucht Wohnungen in Düren und Köln
Spezialeinheit im Einsatz

Fahrraddieb auf frischer Tat betroffen - Besitzer gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de