. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch in Einfamilienhaus - Täter erbeuten Schmuck und Bargeld

10.08.2015 - 10:15 | 1293259



(ots) - Wolfsburg, OT Reislingen Süd-West,
Grete-Jürgens-Ring 08.08.2015, 13.00 Uhr - 09.08.2015, 20.15 Uhr

Schmuck, Bargeld und diverse Elektronikartikel haben Unbekannte
bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in im Grete-Jürgens-Ring
erbeutet. Die Tat ereignete sich zwischen Samstagmittag 13.00 Uhr und
Sonntagabend 20.15 Uhr. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen
gelangten die Unbekannten vermutlich von der Straßenseite aus auf die
Terrasse des Hauses. Hier machte eine gekippte Terrassentür es den
Tätern leicht ins Innere des Hauses zu gelangen. Anschließend
betraten sie sämtliche Räume und durchwühlten Schubladen und
Schränke. Hierbei fielen ihnen neben einer geringen Menge an Bargeld,
diverse Uhren und verschiedene Artikel der Unterhaltungselektronik in
die Hände. Danach verließen die Täter den Ort des Geschehens in
unbekannte Richtung. Wie hoch genau der angerichtete Schaden ist
lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Die Polizei warnt dringend
davor, auch bei kurzzeitiger Abwesenheit Fenster oder Türen offen
stehen zu lassen. Auch ein gekipptes Fenster oder eine auf "Kipp"
stehende Tür sind unausgesprochene Einladungen für Langfinger.
Möglicherweise haben im vorliegenden Fall Nachbarn oder Passanten
verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt. Die Beamten bitten um
Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der
Rufnummer 05361/4646-0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1293259

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Wolfsburg

Ansprechpartner: POL-WOB
Stadt: Wolfsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Wolfsburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de