. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nr.: 0468 --Einbrecher unter Strom--

10.08.2015 - 11:42 | 1293407



(ots) -

-

Ort: Bremen-Vahr, Vahrer Straße
Zeit: 09.08.15, 00.00 Uhr

Samstagnacht hantierten vier Männer in der Bremer Vahr an einem
Stromkasten. Dieses Interesse war aber nicht physikalischer Natur,
sondern diente offenbar der Vorbereitung eines Einbruches.

Eine Bewohnerin der Vahrer Straße beobachtete gegen Mitternacht,
wie mehrere Personen auf dem Gehweg auf und ab gingen und sich bei
vorbei fahrenden Autos immer wieder versteckten. Anschließend brachen
die Männer Stromkästen auf und durchtrennten diverse Kabel. Die
Zeugin alarmierte daraufhin die Polizei. Die Einsatzkräfte trafen
schnell ein und nahmen die drei 18, 25 und 26 Jahre alten
Verdächtigen vorläufig fest. Der Vierte im Bunde war nicht mehr vor
Ort. Die jungen Männer waren der Polizei schon durch diverse
Straftaten bekannt. Im Gebüsch und in ihrem wenige Meter weiter
geparkten Auto fanden und beschlagnahmten die Einsatzkräfte
Einbruchsutensilien, wie Brecheisen, Astscheren und Handschuhe.

Nun wird geprüft, ob das Zerschneiden der Kabel dazu diente, die
Alarmanlagen in der Umgebung außer Betrieb zu nehmen, um ungestört
einbrechen zu können. Die Ermittlungen hierzu dauern an.
Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888
entgegen.




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle(at)polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1293407

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bremen

Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de