. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ohne gültige Fahrerlaubnis über die Autobahn

31.08.2015 - 09:47 | 1303098



(ots) - Gleich zwei Mal fielen Beamten der
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim am 30.08.2015 Fahrer von
Kraftfahrzeugen auf, die keine gültige Fahrerlaubnis vorlegen
konnten.

Gegen 03:10 Uhr beobachtete eine Streife, wie drei Omnibusse, ein
"Sprinter" und ein PKW auf den Parkplatz Bergkloster an der A 61 in
der Gemarkung Westhofen auffuhren und dort so ungünstig stehen
blieben, dass die komplette Einfahrt versperrt wurde. Die Streife
stellte bei der Überprüfung fest, dass die Omnibusse und der Sprinter
zu ihren endgültigen Besitzern überführt werden sollten. Allerdings
hatte einer der Omnibus-Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis. Der
40-jährige Mann aus Offenburg, der sich zunächst damit herausreden
wollte, dass er seinen Führerschein vergessen habe, muss mit einer
entsprechenden Anzeige rechnen.

Gegen 20.30 Uhr fiel dann auf der A 61 in Höhe Stromberg ein
blauer Ford auf, der mit sehr hoher Geschwindigkeit am Streifenwagen
vorbeifuhr. Der Wagen konnte dann am Autohof Waldlaubersheim
kontrolliert werden. Am Steuer saß eine 23-jährige Frau aus der
Verbandsgemeinde Kirchberg. Als die Beamten um Aushändigung von
Führerschein und Fahrzeugschein baten, gab die Frau an, dass sie
derzeit keinen Führerschein hat. Diesen habe sie abgeben müssen, da
sie wegen zu hoher Geschwindigkeit aufgefallen war. Die Dame, die
offensichtlich nicht aus der vorherigen Tat gelernt hat, muss
ebenfalls mit einer Strafanzeige rechnen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919203
http://s.rlp.de/POLVDMZ


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1303098

Kontakt-Informationen:
Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: Gau-Bickelheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Verkehrsdirektion Mainz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de