. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Autoaufbrecher festgenommen

31.08.2015 - 13:31 | 1303518



(ots) - Altenhagen. Der Beobachtung eines aufmerksamen
Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei einen Autoaufbrecher
festnehmen konnte. Der 44-jährige Zeuge vernahm am Samstag gegen
04.30 Uhr verdächtige Geräusche und blickte aus seiner Wohnung in der
Kinkelstraße nach draußen. Er sah einen Mann, der sich in
verdächtiger Weise an einem geparkten VW Golf zu schaffen machte. Als
der Verdächtige in das Fahrzeuginnere gelangte und begann, das
Handschuhfach zu durchwühlen, informierte der Zeuge die Polizei. Bei
Eintreffen der Beamten flüchtete der 22-jährige Autoaufbrecher,
konnte aber in der Moselstraße festgenommen werden. Er führte
Einbruchswerkzeug und ein Navigationsgerät, dass er nach eigenen
Angaben aus einem anderen Auto geklaut hatte, mit sich.
Zwischenzeitlich erschien der Eigentümer des VW Golf und gab an, dass
aus seinem Auto nichts entwendet wurde. Obwohl der Golf keine
Einbruchsspuren aufwies, sei er sich aber ganz sicher, sein Auto am
Abend zuvor verschlossen zu haben. Der 22-jährige Autoaufbrecher
wurde nach Abschluss der Ermittlungen am Samstagmittag wieder auf
freien Fuß gesetzt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1303518

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fünf Pkw-Aufbrüche - Täter schlagen Fahrzeugscheiben ein und entwenden die zurückgelassenen Wertgegenstände - Polizei bittet um Zeugenhinweise und darum, keine Wertsachen im Pkw zu lassen
Fahrzeug entwendet - Zeugen gesucht
PI Goslar: Suche nach vermisster Person - Nachtrag.
Täter hebeln Parkscheinautomat in Wilhelmshaven auf und entwenden Münzgeld - Zeugen gesucht
Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall - Haan - 1906099

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de