. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nr.: 0521--Polizeistation Findorff in neu gestalteten Räumlichkeiten--

31.08.2015 - 14:28 | 1303578



(ots) -

-

Ort: Bremen-Findorff, Fürther Straße
Zeit: September 2015

Im April diesen Jahres mussten die Beamten der Polizeistation
Findorff ihre angestammte Dienststelle verlassen, um den Umbau des
Gebäudes zu ermöglichen. Die oberen beiden Stockwerke wurden von der
Polizei geräumt und für eine Nutzung durch eine Wohngruppe von 16
unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und deren Betreuer
hergerichtet. Das Erdgeschoss wurde baulich so verändert, dass es nun
optimal von den Beamten der Polizeistation Findorff genutzt werden
kann. Insgesamt wurde das Gebäude so gestaltet, dass ein gutes
Verhältnis zwischen den Nutzern gepflegt werden kann.

Ab Montag, 7. September 2015 werden die Bürgersprechstunden wieder
zu den gewohnten Zeiten stattfinden: Von Montag bis Mittwoch von 10
bis 12 Uhr, Donnerstag von 15 bis 17 Uhr und am Freitag wieder von 10
bis 12 Uhr und nach Absprache sind die Beamten zu erreichen.

Um interessierten Bürgern die Möglichkeit zu geben, die neu
gestalteten Räumlichkeiten der Polizei zu besichtigen und dabei ihre
Fahrräder registrieren und sich beraten zu lassen, stehen die Beamten
am Freitag, 11. September von 15 bis 18 Uhr an ihrer Dienststelle in
der Fürther Straße 43 zur Verfügung und freuen sich auf viele Leute,
die das Angebot wahr nehmen wollen.




Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle(at)polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1303578

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bremen

Ansprechpartner: POL-HB
Stadt: Bremen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bremen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de