. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

160 Stunden Lehrgang für den Dienst am Nächsten

06.09.2015 - 11:11 | 1306746



(ots) -
Am Samstag endete für 20 Feuerwehrkameradinnen und Kameraden der
Grundlehrgang für ihren Dienst in der Feuerwehr. Der Grundlehrgang
unterteilt sich themenbezogen auf vier Module. Jeder Teilnehmer
absolvierte 160 Stunden seiner Freizeit zum Erlernen der
Grundtätigkeiten in der Feuerwehr. In diesem über zwei Jahre lang
dauernden Lehrgang wurden den Teilnehmern Themen wie z.B. Erste
Hilfe, Rechte und Pflichten, Brandbekämpfung und technische
Hilfeleistung in theoretischen Unterrichten sowie zahlreichen
praktischen Übungen beigebracht. Ein Dank gilt den Teilnehmern die
diesen Lehrgang absolviert haben und neben Schule, Ausbildung, Abitur
etc. sich die Zeit genommen und Ausdauer bewiesen haben. Erfolgreich
teilgenommen haben: Alexander Rieke (Brachthausen), Christian
Baumhoff, Rene Berens, David Färber, Marvin König (alle Welschen
Ennest) Julian Bröcher, Felix Patt (beide Heinsberg), Nicole
Dettenberg, Kai Tröster (beide Silberg), Nils Engelmann, Tjark
Sellmann, Christopher Theis (alle Hofolpe), Andreas Ibsch, Alexander
Jaspers, Fabian Haase (alle Wirme), Heiko Jaspers, Oliver Sonnenburg
(beide Kirchhundem), Leonard Rameil, Janis Richard, Christian Schmidt
(alle Oberhundem) Ebenfalls gilt ein großer Dank den zahlreichen
Ausbildern die sich neben ihren Aktivitäten in der Feuerwehr die Zeit
genommen haben und ihr Wissen und Erlerntes an jüngere Kameradinnen
und Kameraden weitergeben.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem 
Thomas Beckmann
Telefon: 0171 49 42 515
E-Mail: T.Beckmann(at)Feuerwehr-Kirchhundem.de
www.Feuerwehr-Kirchhundem.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1306746

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Kirchhundem

Ansprechpartner: FW OE
Stadt: Kirchhundem



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Kirchhundem

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de