. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei nimmt Drogendealer fest

15.09.2015 - 13:54 | 1312251



(ots) - Am vergangenen Donnerstag (10. September)
stellten Einsatzkräfte der Mindener Polizei bei einer Kontrolle eines
29-Jährigen aus Lauenau nicht nur diverse Verkehrsverstöße fest,
sondern kamen einem Drogendealer auf die Spur. Bei der Festnahme
leistete er massiv Widerstand. Insgesamt rund 2,7 Kilogramm
synthetische Drogen, verschiedenste andere Betäubungsmittel und
mehrere Tausend Euro Bargeld beschlagnahmten die Ermittler später.
Des Weiteren konnte bei der Hausdurchsuchung umfangreiches Equipment
zum Betreiben einer Marihuana Plantage sichergestellt werden. Noch am
Freitag ordnete ein Richter des AG Bielefeld seine Inhaftierung an.

Am frühen Donnerstagabend war der Mann gegen 19.30 Uhr einer
zivilen Streifenwagenbesatzung auf dem Parkplatz Kanzlers Weide
aufgefallen. Dort hatte der Lauenauer sein Motorrad in Nähe der
Glacisbrücke abgestellt. Vor der Kontrolle des Mannes überprüften die
Beamten das Kennzeichen des Fahrzeugs und stellten fest, dass es
nicht zugelassen war. Als ein uniformierter Polizist den Mann
kontrollieren wollte, flüchtete dieser sofort auf die Glacisbrücke.
Dabei warf er den Helm in Richtung des Beamten. Nach kurzer
Verfolgung konnte er aber gestoppt und trotz massiver Gegenwehr
überwältigt werden.

Bei der Kontrolle des Zweirades und des mitgeführten Rucksacks
wurde den Polizisten schnell klar, warum der 29-Jährige Reißaus
genommen hatte. Neben dem gefälschten Siegel auf dem Kennzeichen des
Krades, war er dieses berauscht gefahren und war auch nicht im Besitz
einer Fahrerlaubnis. Ebenso führte er rund 1 Kilogramm
Betäubungsmittel mit sich.

Noch in der Nacht zu Freitag durchsuchten Ermittler der Polizei
Bad Nenndorf die Wohnung des Beschuldigten in Lauenau. Hier konnten
die Beamten weitere Drogen, Bargeld und das Equipment für eine
Drogenplantage auffinden.



Bereits eine Woche vor diesem Vorfall, versuchte sich der
Lauenauer einer Verkehrskontrolle im Mindener Stadtgebiet zu
entziehen. Dabei verursachte er einen Unfall mit Sachschaden und
setzte sich zusammen mit dem Beifahrer zu Fuß ab. Mithilfe eines
Diensthundes wurden sie in einem Gebüsch aufgespürt. Auch hier war er
ohne Fahrerlaubnis unterwegs und es bestand der Verdacht des Fahrens
unter Drogeneinfluss.




Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden(at)polizei.nrw.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1312251

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Minden-L

Ansprechpartner: POL-MI
Stadt: Minden - Lauenau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Minden-L

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de