. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Warnung vor Taschendieben

23.09.2015 - 12:41 | 1316787



(ots) - Zwei Taschendiebstähle wurden am Dienstagnachmittag
angezeigt, die Polizei warnt in diesem Zusammenhang, gerade im
Gedränge auf Wertgegenstände zu achten. Gegen 15.10 Uhr wartete eine
85-jährige Frau in einem Hauseingang an der Elberfelder Straße
darauf, dass ihr geöffnet wird. Ihre Handtasche hatte sie zu diesem
Zeitpunkt an dem mitgeführten Rollator hängen. Unvermittelt näherte
sich eine etwa 35 bis 40 Jahre alte Frau, fragte, wer denn alles in
dem Haus wohnt und drückte mehrfach auf verschiedene Klingeln. Als
sie sich dann entfernte, fiel der Geschädigten auf, dass ihre
Handtasche nun offen stand und das Portemonnaie verschwunden war.
Ganz ähnlich lief ein Vorfall der sich nur wenige Minuten später in
einem nahe gelegenen Bekleidungsgeschäft zugetragen hatte. Eine
81-jährige Kundin schaute sich die Auslagen an und wurde von einer,
nach ihren Angaben etwa 60 Jahre alten Frau, bedrängt. Als sie dann
an der Kasse zahlen wollte, war ihr Portemonnaie weg. Tragen sie
Wertgegenstände besser am Körper und den Verschluss von Taschen
ebenfalls zum Körper hin. Legen sie ein gesundes Misstrauen an den
Tag, wenn Fremde unter einem Vorwand zu dicht an sie herantreten.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1316787

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkoholisierter Klever greift Polizisten an / eine Nacht im Gewahrsam und ein Strafverfahren sind die Folgen
Einbrecher ergreift die Flucht
Mofafahrer erlitt schwere Unfallverletzungen
Razzia in Echternacherbrück
Kehl - Radfahrer verursacht Unfall und flüchtet

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de