. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mit 2,5 Promille auf dem Mofa unterwegs

24.09.2015 - 13:22 | 1317449



(ots) - Zwei Zeuginnen beobachteten Mittwochabend, gegen
22.15 Uhr, die Unfallflucht eines betrunkenen 18-jährigen Mofafahrers
in der Straße "Sennbrink". Zuerst touchierte er den Außenspiegel
eines abgeparkten Wagens, kam zu Fall und stieß dann gegen den
Kotflügel. Anschließend sprachen die Zeuginnen den 18-Jährigen an und
baten ihn auf die Polizei zu warten. Der Bitte kam er allerdings
nicht nach, stand auf und flüchtete mit seinem Mofa. Die aufmerksamen
Zeuginnen riefen die Polizei und lieferten eine genaue
Personenbeschreibung des Fahrers. Außerdem konnten sie sein
Kennzeichen ablesen. Die Beamten trafen den Verkehrssünder daraufhin
zuhause schlafend an. Er war leicht an seiner Hand verletzt und hatte
außerdem ein paar Schürfwunden am Knie. Ein Alkoholtest ergab an
einen Wert von 2,5 Promille. Es folgte eine Blutprobe in der Wache
und eine Strafanzeige.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1317449

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisstensuche nach demenzkranker Rita Ratiu bislang erfolglos
Rieseby/ Kreis RD-Eck: Polizeibeamte nach Widerstand verletzt
Presseaufruf VU-Flucht 17.08.2019
Beelen - Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Strande/ Kreis RD-Eck: Festnahme nach Einbruch in Keller

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de