. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ausgelöste Brandmeldeanlage zeigt Feuer in Tiefgarage an

28.09.2015 - 12:22 | 1319262



(ots) -
Um 09.41 Uhr wurde die Feuerwehr Essen durch die Brandmeldeanlage
eines Bürogebäudes an der Ruhrallee alarmiert. Die zuerst
eingetroffene Einheit der Feuerwache Steele forderte umgehend
Verstärkung an. Erste Wahrnehmungen deuteten auf ein Feuer in der
Tiefgarage des Objektes hin, welches sich bestätigte. Zwei Trupps
drangen über unterschiedliche Zugänge in die eingeschossige
Tiefgarage mit etwa 120 Stellplätzen vor. In einer Ecke fanden sie
einen brennenden Van. Der Brand war rasch gelöscht, trotzdem brannte
das Fahrzeug fast vollständig aus. Inwieweit ein nebenstehender Kombi
und ein Motorroller ebenfalls beschädigt wurden, kann erst bei Licht
beurteilt werden. Auch die Verschmutzung oder Beschädigungen der
übrigen abgestellten Fahrzeuge durch Brandrauch muss später erfasst
werden. Die ausgelöste Brandmeldeanlage sorgte auch für einen
Evakuierungsalarm des kompletten Objektes, so dass bei Eintreffen der
Feuerwehr etwa 200 Personen bereits im Freien standen. Nach Belüftung
der Tiefgarage mit zwei Hochleistungslüftern und Schadstoffmessungen
in der Garage sowie in den Büros konnten die Menschen wieder an ihre
Arbeitsplätze zurückkehren. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des
entstandenen Schaden steht noch nicht fest. Die Brandursache wird
durch die Kriminalpolizei ermittelt. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1319262

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Bergerhausen, Ruhrallee, 28.09.2015, 09.41 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kamp-Lintfort - Pedelecfahrerin stürzte
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Auseinandersetzung mit Holzlatten
Wasserrettung Rheinstrom - Person konnte gerettet werden.
Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten auf der L202 bei Gielow ( LK MSE)

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de