. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrunkener Vaterübt mit 13-jährigem Sohn das Autofahren

28.09.2015 - 12:55 | 1319342



(ots) - Anwohnern fiel am Sonntagabend, gegen 20.15 Uhr, auf
einem Parkplatz in der Alexanderstraße ein schwarzer Seat mit einem
kleinen Jungen hinterm Steuer auf. Einer alarmierten Polizeistreife
teilten die Zeugen mit, dass der Junge seit zirka zwei Stunden
ziellos auf dem Gelände umher fährt. Die Beamten trafen den Wagen auf
dem Parkplatz fahrend an und überprüften ihn. Am Steuer saß ein
13-Jähriger, der angab ein bisschen Autofahren zu üben. Auf dem
Beifahrersitz befand sich der 38-jährige Vater des Jungen. Ein
Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von zwei Promille. Den
Polizisten teilte er mit, er gehe davon aus, dass Kinder zusammen mit
ihren Eltern auf Parkplätzen Autofahren dürfen. Auf der Rückbank
befanden sich die 54-jährige Mutter des 13-Jährigen sowie dessen
14-jährige Schwester. Der 38-Jährige Vater erhielt eine Anzeige.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1319342

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schiffsunfall auf dem Rhein - 76189 Karlsruhe-Rappenwört, Rhein-km 358,000 (Landkreis Karlsruhe)
Schwerer Verkehrsunfall auf BAB 19 Höhe Linstow
Verkehrsunfall mit 4 beteiligten PKW auf der B9
Feuer in der psychiatrischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf - Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg
Brand Traktor und angrenzender Silo-Anlage in 18334 Dudendorf (Lks. Vorpommern-Rügen)

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de