. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unna - Raub

- Täter entriss Rollstuhlfahrer das Handy -

30.09.2015 - 14:21 | 1320873



(ots) - Ein dreister Raubüberfall auf einen
telefonierenden,48 jährigen Rollstuhlfahrer ereignete sich am
Dienstag (29.09.2015) gegen 10.45 Uhr auf der Hubert-Biernat-Straße.
In Höhe der S-Bahnhaltestelle überholte ihn ein unbekannter Mann, der
anschließend zurück kam und dem Gehbehinderten das Handy aus der Hand
riss. Der Täter flüchtete daraufhin in Richtung Kurpark. Er wird wie
folgt beschrieben: Etwa 20 bis 30 Jahre alt, ungefähr 170 bis 190 cm
groß, schlank. Er hatte braune Haare, die auf der rechten Seite ganz
kurz rasiert waren. Die Haare auf der linken Seite reichten bis zum
Hals und er hatte einen silberfarbenen Ohrring. Er trug eine blaue
Jeanshose, einen schwarzen Pullover, eine schwarze, offene
Kapuzenjacke und schwarze, knöchelhohe Stiefel. Der Unbekannte sprach
ein akzentfreies Deutsch. Hinweise zur Tat oder zum Täter bitte an
die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna(at)polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna(at)polizei.nrw.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1320873

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-UN
Stadt: Unna

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Toter mit erheblichen Verletzungen in Wohnung aufgefunden
Vorfahrt missachtet - Zeugen gesucht
Zwei Verletzte bei Unfall auf der A 30 in Höhe Bünde
Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 42 bei Walluf
Autofahrer stirbt nach Alleinunfall im Dortmunder Norden

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de