. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall

05.10.2015 - 21:26 | 1323808



(ots) -
Verkehrsunfall; BAB A 3 Fahrtrichtung Oberhausen, 05.10.2015,
15:32 Uhr

Ein Schutzengel hatte ein LKW-Fahrer eines Sattelzuges, der am
Nachmittag auf der BAB A 3 in Fahrtrichtung Oberhausen mit seinem
Fahrzeug verunglückte. Aus noch ungeklärter Ursache war der
Sattelzug, der mit Papierschlamm beladen war, von der Fahrbahn
abgekommen und eine ca. 3m hohe Böschung heruntergestürzt. An der
Böschung kippte der LKW auf die Seite und rutschte auf der Seite
liegend noch eine größere Strecke weiter. Glück hatte der Fahrer das
nur kleine Bäume im Weg standen und durch den Sattelzug umgedrückt
wurden. Vor einigen großen Bäumen kam der Sattelzug zum Stehen. Der
Fahrer des LKW konnte sich leicht Verletzt selbst aus dem Fahrzeug
befreien. Durch den Unfall wurde aber der Dieseltank des Fahrzeuges
beschädigt und eine größere Menge Dieselkraftstoff liefen in das
Erdreich. Durch die Feuerwehr konnten aber ca. 250 Liter Diesel noch
aufgefangen bzw. abgepumpt werden. Der Fahrer wurde an der
Einsatzstelle durch den Rettungsdienst versorgt und in ein Duisburger
Krankenhaus transportiert. Die Bergung des verunfallten Fahrzeuges
und die Beseitigung des mit Diesel verunreinigten Erdreichs wurde
durch die Polizei und die Untere Wasserbehörde koordiniert. Während
des Einsatzes der bis 18.30 Uhr dauerte kam es zu erheblichen
Verkehrsbehinderungen auf der BAB A 3 in Richtung Oberhausen. (Lutz
Peltzer)

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr Ratingen, Freiwillige
Feuerwehr Löschzug Lintorf und Breitscheid, ABC-Zug- Ratingen,
Rettungsdienst Ratingen

Bilder stehen im digitalen Ordner zur Verfügung




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Lutz Peltzer
Telefon: 02102/55037020
E-Mail: Lutz.Peltzer(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1323808

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfall: Motorrollerfahrer (20) und Mitfahrerin (18) verletzt
"Keine Lust"

Zoll stellt in flüchtendem Fahrzeug geschmuggelte Luxusbekleidung fest

Verkehrsunfallflucht in Oberstenfeld und in Erligheim; Diebstahl in Marbach am Neckar
W/SG- Einbruchsmeldung
18-Jährige sexuell belästigt - Betroffene und Zeugen gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de