. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vahrenwald: Tatverdächtiger nach Tankstellenüberfall festgenommen

07.10.2015 - 15:13 | 1325054



(ots) - Polizeibeamte haben in der vergangenen Nacht
gegen 01:40 Uhr einen 26 Jahre alten Mann festgenommen. Er steht im
Verdacht, kurz zuvor einen Raub auf eine Tankstelle an der
Vahrenwalder Straße begangen zu haben.

Nach ersten Ermittlungen hatte der Räuber die Tankstelle gegen
01:35 Uhr betreten, die allein anwesende, 27 Jahre alte Angestellte
mit einer vermeintlichen Schusswaffe - er hatte diese mit einer Jacke
bedeckt - bedroht und Geld gefordert. Anschließend verließ der Mann
den Verkaufsraum mit den Tageseinnahmen und flüchtete zu Fuß in
Richtung Dragonerstraße. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten
Fahndung nahmen ihn dort Polizeibeamte nur wenige Minuten später
fest. In seiner Kleidung fanden sie das mutmaßliche Diebesgut. Gegen
den Festgenommenen ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt
wegen des Verdachts des schweren Raubes. Er wird heute einem Richter
vorgeführt./ schie, pu




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle(at)pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1325054

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Hannover

Ansprechpartner: POL-H
Stadt: Hannover

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand eines Einfamilienhauses in Relzow (LK Vorpommern - Greifswald)
Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Gaiberg/Rhein-Neckar-Kreis: Tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalzusammenstoß auf der L600
Insassin im Linienbus beim Verkehrsunfall leicht verletzt
Brand in einem Mehrfamilienhaus

Alle SOS News von Polizeidirektion Hannover

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de