. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(PF)Pforzheim - Scheinwerfer an Porsche-Fahrzeugen gestohlen

08.10.2015 - 14:07 | 1325665



(ots) - Auf die Frontscheinwerfer von Porsche-Fahrzeugen
hatten es am Porsche-Zentrum in der Kieselbronner Straße zumindest
zwei unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag abgesehen.

Ein aufmerksamer Rettungssanitäter des DRK hatte gegen 0.15 Uhr
auf dem Weg zum einem Einsatz an der Rückseite des Porschezentrums
mindestens zwei Personen gesehen, die sich auf dem Gelände an den
Fahrzeugen zu schaffen machten. Die alarmierten Kräfte der Polizei
leiteten umgehend Fahndungsmaßnahmen ein und umstellten das Areal.
Allerdings waren keine verdächtige Personen anzutreffen.

Wie festzustellen war, stahlen die Diebe an einem Porsche Panamera
die Frontscheinwerfer im Wert von 3.000 Euro. An einem weiteren
desselben Typs blieb es den Spuren nach wie auch an einem Porsche
Cayenne beim Diebstahlsversuch. Der angerichtete Sachschaden liegt
mindestens bei geschätzten weiteren 3.000 Euro. Die weiteren
Ermittlungen dauern noch an. Sachdienliche Hinweise nimmt das
Polizeirevier Pforzheim-Nord unter 07231/186 - 3211 entgegen.

Ralf Minet, Pressestelle




Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1325665

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Pforzheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Falscher Alarm löst Polizeieinsatz aus
Verkehrsunfall mit Personenschaden BAB 3, Rtg. Köln, KM 54,9
Mannheim / Lindenhof - Schwerer Verkehrsunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden BAB 48, Fahrtrichtung Autobahndreieck Dernbach, Rheinbrücke
L1141/K1639, Gemarkung Sachsenheim: Vorfahrtsunfall mit zwei Verletzten

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de