. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gemeinsame Einladung der Staatsanwaltschaft Hagen und der Polizei Hagen zu einer Pressekonferenz anlässlich der Klärung einer Brandstiftung in einer Flüchtlingsunterkunft in Altena

09.10.2015 - 09:38 | 1325958



(ots) - Sehr geehrte Medienvertreterinnen und
Medienvertreter,

die Staatsanwaltschaft Hagen und die Polizei Hagen laden Sie am
heutigen Tage ganz herzlich zu einer Pressekonferenz im

Polizeipräsidium Hagen, Hoheleye 3, 58093 Hagen, um 13.00 Uhr, in
Raum 323,

ein. Hintergrund ist die versuchte Brandstiftung auf dem Dachboden
eines Wohnhauses in Altena, in dem insgesamt 7 syrische Flüchtlinge
untergebracht waren. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen
konnten zwei mutmaßliche Täter vorläufig festgenommen werden. Die
Hintergründe zur Tat sind Gegenstand der heutigen Pressekonferenz.
Wir bitten darum, bis zur Pressekonferenz von weiteren Medienanfragen
abzusehen.

Mit freundlichen Grüßen

EPHK Ralf Bode Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeipräsidium Hagen




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1325958

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sasbach - Gartenmöbel in Brand
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle während der Säubrennerkirmes.
(1153) Brand in Ansbacher Wohnhaus
Zunächst alkoholisiert gefahren, dann brennt der Pkw
Vermisster nach Sportbootunfall auf dem Kummerower See (LK Mecklenburgische Seenplatte)

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de