. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung der PI Lahnstein v.

09.10.2015 - 11:06 | 1326072



(ots) - Dachsenhausen

Einbruch in Wohnhaus gescheitert

In der Nacht zu Donnerstag versuchten bislang Unbekannte in ein
Wohnhaus in der Winterwerber Straße einzubrechen. Nachdem sie
vergeblich versucht hatten das Schloss der Terrassentür aufzubohren,
probierten sie es mit Aufhebeln eines Kellerfensters. Nachdem auch
dies scheiterte schlug man das Fenster der Garage ein. Von dort
gelangten sie auch nicht ins Wohnhaus. Nach derzeitigem Kenntnisstand
verließen der oder die Täter anschließend das Objekt ohne Beute. Der
Sachschaden wird auf 2000,- EUR geschätzt. Wer Hinweise zu der Tat
geben kann, die sich zwischen 03.00 und 03.30 Uhr ereignet haben
dürfte, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lahnstein, Tel.
02621/9130, in Verbindung zu setzen.

Lahnstein

Akkus von Baustelle gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag wurden von bislang unbekannten Tätern
aus einem Neubau in der Wilhelmstraße / Ecke Katharinengasse Akkus
für Handwerksmaschinen nebst dem dazugehörigen Ladegerät entwendet.
Um die Baustelle waren zwar Zäune aufgestellt, diese waren aber
ebenso wie das Haus selbst ungesichert. Der Schaden beläuft sich auf
mehrere Hundert Euro. Wer Hinweise zu der Tat geben kann wird gebeten
sich mit der Polizei Lahnstein, Tel.: 02621/9130, in Verbindung zu
setzen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1326072

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall
Emsdetten, Verdacht der Brandstiftung
Kaßlerfeld: Benzindieb ertappt
Marl: Zusätzliche Sicherungen verhindern zwei Einbrüche
Nachtrag zu: Mehrere Verletzte bei Unfällen in Sankt Augustin

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de