. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vandalen in Wittingen unterwegs

12.10.2015 - 13:23 | 1327475



(ots) - Wittingen, Stadtgebiet, Nacht zum
11.10.2015

Diebstahl, Sachbeschädigungen und anderen Unfug richteten bisher
unbekannt gebliebende Vandalen vermutlich gegen Mitternacht auf ihrem
Weg durch das Wittiger Stadtgebiet an. Im Bereich der Baustelle auf
dem Lidl-Parkplatz an der Knesebecker Straße wurden mehrere
Behältnisse umgestoßen, hinter dem REAL-Markt wurde ein Pkw-Anhänger
auf den angrenzenden Acker geschoben. Im Hindenburgwall wurde eine
Mülltonne auf den Kopf gestellt, im Neubaugebiet
Steinhaufenacker/Händelstraße eine Dixi-Toilette umgeworfen. In der
Königsberger Straße wurde ein schwarzer Golf III zerkratzt. Die
Unbekannten hatten einen zuvor in der Kakerbecker Straße entwendeten
Betonlöwen auf das Autodach gewuchtet. Wer Angaben zu den
Randalierern machen kann, wende sich an die Polizei in Wittingen
unter 05831/252880.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1327475

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn/Wittingen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Groß-Umstadt: Von Unfallstelle geflüchtet/Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfallflucht
Feuerwehren bekämpfen Dachstuhlbrand in Schiffdorf
Pkw rollt gegen Schutzplanke
Küchenbrand im 2. OG eines Mehrfamilienhauses

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de