. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Überschlag unverletzt überstanden

12.10.2015 - 16:35 | 1327809



(ots) - Leiferde, L 320, 12.10.2015, 07:00 Uhr

Glück im Unglück hatte eine 26jährige aus Gifhorn. Nach einer
Kollision mit dem Gegenverkehr hatte sie sich mit ihrem Opel
überschlagen und blieb auf dem angrenzenden Acker südlich der
Landstraße auf dem Dach liegen. Sie konnte unverletzt den Pkw
verlassen.

Die 26jährige war auf der Landstraße in Richtugn Leiferde
unterwegs. Ca. 200 Meter vor dem Orsteingang von Leiferde wollte sie
einem auf der Straße liegenden toten Fuchs nach links ausweichen,
geriet dabei ins Schleudern und prallte seitlich mit einem
entgegenkommenden Audi A4 eines 25jährigen aus Hillerse zusammen. Der
Audi-Fahrer geriet ebenfalls ins Schleudern und blieb auf dem Acker
nördlich liegen. Der Hillerse wurde leicht verletzt, sein 50jähriger
Beifahrer aus Leiferde blieb unverletzt. Beide Fahrzeugführer wurden
vorsorglich in das Klinikum Gifhorn gebracht. Die Pkw wurden
abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000,00 EUR.
Während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung wurde die Landstraße
bis 08:15 Uhr halbseitig gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1327809

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhor/Leiferde

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Darmstadt: Reifen an geparkten Fahrzeugen beschädigt/ Zeugenaufruf
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn

+++Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bad Zwischenahn+++

Sattelzug verliert Stahlstangen bei Auffahrunfall - massive Verkehrsbeeinträchtigungen
PP Heilbronn, Stand 00.30 Uhr
Sattelzug verliert Ladung - Austritt eines chemischen Stoffes

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de