. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Umhängetasche und Portmonee entrissen

14.10.2015 - 14:02 | 1328984



(ots) - Innenstadt. Zwei bislang unbekannte Täter rissen
einem 62-jährigen Mann eine Umhängetasche und sein Portmonee aus der
Hand.

Am Dienstag stand ein 62-jähriger Mann gegen 12.55 Uhr auf der
Bahnhofstraße Ecke Stresemannstraße. Als er seiner Umhängetasche das
Portmonee entnahm, erhielt er plötzlich einen Schubs gegen den
Rücken. Um nicht zu stürzen, hielt sich der 62-Jährige an einer
Schaufensterscheibe fest. In diesem Moment entriss ihm einer der
beiden Männer die Umhängetasche. Der andere Mann ergriff das
Portmonee. Daraufhin flüchteten die Räuber in verschiedene Richtungen
und konnten unerkannt entkommen. In der Umhängetasche befand sich ein
IPad-Mini. Das Portmonee beinhaltete einen dreistelligen Geldbetrag
sowie den Personalausweis und die Kreditkarten des 62-Jährigen. Zu
den Tätern liegt leider nur eine vage Beschreibung vor: Es soll sich
um zwei große und kräftige Männer handeln. Beide hatten Kapuzen über
den Kopf bis ins Gesicht gezogen. Die Polizei bittet Zeugen, sich
unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1328984

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zeugenaufruf - Unbekannter Täter löst Feueralarm am
Magdeburger Hauptbahnhof aus

Polizei - Bürgersprechstunden in St. Vit und Batenhorst
Bundespolizei macht Schleuser dingfest - Verhaftungen inÖsterreich
St. Martin - Wandertouristen finden junge Waldohreule
OH-B76-Höhe Süsel/
Mit 1,69 Promille und der Tochter unterwegs


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de