. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schopfheim: Einbrecher werden gestört und lassen Tresor zurück

16.10.2015 - 10:44 | 1330018



(ots) -
In der Nacht zum Dienstag wurde in den Betriebshof der Südbadenbus
im Lusring eingebrochen, hierbei dürfte Sachschaden in Höhe von ca.
10000 Euro entstanden sein. Die Täter hebelten die Eingangstüre auf
und rissen in den Büroräumen einen großen, mehrere Zentner schweren
Tresor aus der Verankerung. Sie transportierten ihn ins Freie und
legten ihn zum Abtransport auf einen Anhänger im Hof. Danach
versprühten sie den Inhalt eines Pulverfeuerlöschers am Tatort. Bevor
sie den Tresor abtransportieren konnten, wurden sie gegen 03.45 Uhr
von einem Zeugen gestört und ergriffen die Flucht. Sie ließen am
Tatort einen blauen Sackkarren, einen Vorschlaghammer, zwei Äxte,
einen Winkelschleifer und einen Bohrhammer zurück. Es wird vermutet,
dass die Werkzeuge ebenfalls aus Straftaten stammen. Bilder dieser
Werkzeuge sind dieser Meldung beigefügt. Die Polizei bittet Zeugen,
denen in dieser Nacht im Bereich des Tatortes verdächtige Personen
oder Fahrzeuge aufgefallen sind, oder die Hinweise zu den
zurückgelassenen Werkzeugen geben können, sich beim Polizeirevier
Schopfheim (Tel. 07622 666980) zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1330018

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-FR
Stadt: Freiburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de