. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle und Einbrüche

24.10.2015 - 12:10 | 1334978



(ots) - Crailsheim: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker prallte am Freitag,
zwischen 09.00 und 11.15 Uhr, in der Hofwiesenstraße gegen einen
geparkten Skoda Octavia, welcher durch die Wucht des Aufpralls noch
gegen einen ebenfalls geparkten Opel Insignia geschoben wurde. Obwohl
an den beiden Autos ein Schaden in Höhe von etwa 9.000 Euro
entstanden war, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der
Unfallstelle. Das Polizeirevier Crailsheim, Tel.: 07951/480-222,
bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallverursacher machen
können, sich zu melden.

Crailsheim: Auf anhaltenden Pkw aufgefahren

Der 29 Jahre alte Lenker eines Ford Focus befuhr die Haller Straße
in Richtung Stadtmitte. Hierbei bemerkte er nicht, dass der vor ihm
fahrende 60jährige Lenker eines BMW verkehrsbedingt anhalten musste,
weshalb er auf diesen auffuhr. Der bei dem Unfall entstandene
Sachschaden wird mit 3.000 Euro beziffert.

Gaildorf: Auffahrunfall

Am Freitag, um 16.00 Uhr, befuhr der 29 Jahre alte Lenker eines
Skoda Octavia die B 298 von Gaildorf in Richtung Unterrot. Auf Höhe
der Abzweigung Burg erkannte er die vor ihm verkehrsbedingt
abbremsenden Fahrzeuglenker zu spät und fuhr auf den Toyota eines
23jährigen Lenkers auf, der auf den Skoda eines 22 Jahre alten
Lenkers geschoben wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000
Euro.

Crailsheim: Einbruch in Apotheke - Zeugen gesucht

Am Samstag, gegen 04.50 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in
eine Apotheke in der Grabenstraße ein. Sie hebelten eine Türe auf und
gelangten so ins Innere. Dort entwendeten sie einen Tresor, zogen
diesen ins Freie und verluden diesen in ein bereitstehendes Fahrzeug.
Über Schadenshöhe und Wert des Diebesgutes können noch keine Angaben


gemacht werden. Das Polizeirevier Crailsheim, Tel.: 07951/480-222,
bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Sachverhalt machen
können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich zu melden.

Crailsheim: Versuchter Einbruch in Tankstelle

Am frühen Samstagmorgen, um 04.56 Uhr, versuchten unbekannte Täter
in den Verkaufsraum der Tankstelle in der Haller Straße einzubrechen,
indem sie versuchten die Haupteingangstüre und ein Bürofenster
aufzubrechen. Durch die hierbei entstandenen Geräusche wurde ein im
selben Gebäude wohnender Mann geweckt. Er ging hierauf in den
Verkaufsraum der Tankstelle und klopfte gegen eine Nebeneingangstüre,
worauf die Täter die Flucht ergriffen.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: +49 (0)7361 580-0
E-Mail: aalen.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1334978

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Aalen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de