. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Medieninformation der Polizeiinspektion Boppard vom 25.10.2015

25.10.2015 - 12:27 | 1335303



(ots) - Einbruch in Kiosk

Tatort: 56154 Boppard-Buchholz
Tatzeit: 22.10.2015, 19:00 Uhr, bis 23.10.2015, 08:00 Uhr

In der Zeit zwischen Donnerstag, 22.10.2015, 19:00 Uhr und
Freitag, 23.10.2015, 08:00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in
einen Imbiss an der Hunsrückhöhenstraße in Boppard-Buchholz
einzubrechen. Der oder die Täter hebelten dazu ein Fenster zu dem
Imbiss auf, drangen dann aber anscheinend nicht in den Imbiss ein. Es
wurde nichts entwendet. Die Polizeiinspektion Boppard sucht Zeugen
der Tat und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06742-8090
oder per E-Mail an piboppard(at)polizei.rlp.de.

Sachbeschädigungen

Tatort: 56154 Boppard-Bad Salzig
Tatzeit: Samstag, 24.10.2015, zwischen 00:00 Uhr und 02:00 Uhr

Am Samstagmorgen, 24.10.2015, zwischen 00:00 Uhr und 02:00 Uhr kam
es in Boppard-Bad Salzig im Bereich Bergstraße zu mehreren
Sachbeschädigungen. Nach jetzigem Kenntnisstand wurden ein Jägerzaun
und ein Vogelhäuschen um getreten sowie 4 Fensterscheibe
eingeschlagen. Außerdem wurde ein Gullideckel ausgehoben. Der
Sachschaden wird derzeit auf etwa 2000 Euro geschätzt. Durch Hinweise
von Anwohnern konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Der aus
der Eifel kommende 17-jährige Jugendliche wurde vor Ort von den
eingesetzten Polizisten festgehalten. Er war deutlich alkoholisiert
und räumte ein Teil der Taten ein. Der Jugendliche wurde anschließend
einer Erziehungsberechtigten übergeben.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1335303

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung PK Seesen vom 24.08.19
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom
Samstag, 24. August 2019:

Sachbeschädigung
Kamen - Kollision zwischen Fahrradfahrer und Pkw Fahrer - Fahrradfahrer wird schwer verletzt
Autofahrerin prallt gegen Hauswand

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de