ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Wochenendpressebericht der PI Bendorf

ID: 1335633

(ots) - Betrunkener Radfahrer stürzt

Am 24.10.2015, gegen 20.55 Uhr, kam ein Radfahrer einem
Funkstreifenwagen in Neuwied, Engerser Landstraße auf der Fahrbahn
ordnungsgemäß entgegen. Plötzlich fiel der Radfahrer ohne
ersichtlichen Grund vom Fahrrad auf die Straße. Ein Alkoholtest ergab
einen Wert von 2,51 Promille. Auf der Polizeiinspektion Bendorf wurde
eine Blutentnahme durchgeführt. Ein Führerschein konnte nicht
sichergestellt werden, da der 41-jährige keinen besitzt. Ein
Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht

Bendorf, Concordiastraße Am 25.10.2015, gegen 22.50 Uhr, befuhr
ein/e unbekannte/r Fahrer/in mit einem Peugeot die Concordiastraße in
Richtung Innenstadt/Alter Weg. In Höhe von Haus Nummer 10 touchierte
das Fahrzeug ein geparktes Fahrzeug. Die oder der Fahrer stieg aus,
schaute sich den Schaden an und flüchtete. Aufmerksame Zeugen hatten
sich ein Kennzeichen gemerkt. Das Kennzeichen war nicht korrekt.
Recherchen führten jedoch zum Erfolg und das Fahrzeug konnte später
an der Halteranschrift beschädigt aufgefunden werden. Gegen die
Unfallflüchtige wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Es entstand ein
Schaden von 4500 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Einbruch / Täter hebelten Fenster auf  Zwei Fußgänger (68,55) bei Unfällen verletzt
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 26.10.2015 - 11:24 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1335633
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Wochenendpressebericht der PI Bendorf"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz