. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der Polizeiinspektion Bendorf vom 30.10.2015

30.10.2015 - 11:24 | 1338763



(ots) - Versuchte Brandstiftung

Bendorf, Bergstraße 25 Am 29.10.2015, gegen 19.12 Uhr, teilte ein
Anrufer mit, dass mehrere Personen mit seinem Bekannten Streit
hätten. Sie hätten die Zeitungen, die ausgetragen werden sollten, auf
die Straße geworfen. Als einige Minuten später die Polizeibeamten
eintrafen, stellten sie ein Feuer vor der Haustüre fest. Ein Zeuge
hatte bereits versucht die brennenden Zeitungen zu löschen. Die
freiwillige Feuerwehr Bendorf löschte das Feuer. Die Haustüre war
angebrannt. Es wurden keine Personen verletzt. Es konnten 3
Tatverdächtige ermittelt werden, die jedoch jegliche Beteiligung
abstritten. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Personen in der
Bergstraße 25 gegen 19.15 Uhr gesehen haben. Hinweise an PI Bendorf,
Telefon 02622/94020.

Radarkontrolle

Am 29.10.15, in der Zeit in 09.30 bis 14.30 Uhr, wurde im Sayntel
zwischen Bendorf und Isenburg eine Radarkontrolle durchgeführt. Von
den 785 gemessenen Fahrzeugen waren 135 zu schnell, gegen 10
Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, die anderen
125 müssen lediglich ein Verwarnungsgeld zahlen. Der Tageschnellste
mit 116 km erhält zusätzlich noch ein Fahrverbot für einen Monat.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1338763

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alfeld Betrunken vom Unfallort geflüchtet
FeuerwehrImEinsatz - Isoliermaterial brennt in Schuttcontainer
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Karlsruhe
Verkehrsunfallflucht
Zeugenaufruf Verkehrsunfallflucht

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de