. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwei Feuer in der Rathausgalerie - eine leicht verletzte Person

02.11.2015 - 21:49 | 1340687



(ots) -
Die Feuerwehr Essen wurde am Montag gleich zweimal über die
Brandmeldeanlage zur Rathausgalerie alarmiert. Gegen 16:00 Uhr
brannten in einem Supermarkt Papierrollen. Das Feuer wurde schon vor
Eintreffen der Feuerwehr von Mitarbeitern abgelöscht, so dass nur
noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Bereich entraucht werden
mussten. Etwa zwei Stunden später erfolgte eine erneute Alarmierung
in die Rathausgalerie. Dieses Mal brannten Toilettenpapierrollen im
Herren WC eines Restaurants. Das Feuer konnte auch hier schnell mit
Schaumfeuerlöschen gelöscht werden. Da die Verrauchung allerdings
stärker war als beim ersten Feuer, wurde das Einkaufszentrum
vorsorglich geräumt. Nachdem die Brandbekämpfung beendet war, wurden
noch Schadstoffmessungen durchgeführt und die Rathausgalerie konnte
gegen 19:00 Uhr wieder geöffnet werden. Eine Mitarbeiterin des
Restaurants wurde durch den Brand leicht verletzt. Sie hatte
Brandrauch eingeatmet und wurde vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.
Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1340687

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Stadtkern, Rathausgalerie, 02.11.2015, 15:50 Uhr und 18:00 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

FL - Abgängige 15-jährige Schwedin in Obhut genommen
Verfolgungsfahrt mit Roller
Otzberg-Habitzheim: Verkehrsunfall mit verletzter Autofahrerin
Mülheim an der Ruhr: 71-Jähriger von Unbekanntem ausgeraubt
Coesfeld, Kapuziner Straße /Hochwertiges Fahrrad geraubt - Zeugen gesucht - Nachtragsmeldung

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de