. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rentnerin fällt nicht auf Enkeltrick rein

05.11.2015 - 13:05 | 1342488



(ots) - Hohenlimburg. Eine 77-jährige Hohenlimburgerin
erhielt am Mittwoch gegen 14.55 Uhr den Anruf einer unbekannten Frau.
Die Anruferin erweckte mit piepsiger Stimme den Eindruck, als handele
es sich um die Tochter der in der Feldstraße wohnhaften Rentnerin.
Sie benötige dringend 10.000 Euro, das solle aber niemand erfahren.
Nachdem die angebliche Tochter fragte, ob die Hohenlimburgerin diesen
Betrag im Hause habe, wurde die 77-Jährige stutzig und legte auf. Bei
der Anruferin handelte es sich offensichtlich um eine junge Frau mit
piepsiger Stimme. Den Klang ihrer Stimme begründete sie mit einer
angeblichen Erkältung. Die Polizei rät, bei verdächtigen Anrufen
sofort die 110 zu wählen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1342488

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zu früh angefahren!
Zigarettenautomaten aufgebrochen
Warburg - Scherfede / Bad Driburg, Nacht zu Sonntag

Fahrzeug beschädigt und abgehauen
Ohne Führerschein und unter Drogen
PKW gegen Hauswand geprallt
Bad Driburg - Neuenheerse, Klusstraße, Sonntag, 16.06.2019, 03.31 Uhr


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de