. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer im dritten Obergeschoss eines Hauses mit 47 Wohneinheiten, niemand verletzt

10.11.2015 - 15:56 | 1345794



(ots) -
Um 14.00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Zimmerbrand nach
Essen-Gerschede alarmiert. Im dritten Obergeschoss eines
Mehrfamilienhauses mit insgesamt 47 Wohneinheiten war ein Feuer
ausgebrochen. Ein vorgehender Trupp verschaffte sich gewaltsam
Zutritt zur Wohnung, eine Person war darin als vermisst gemeldet. Der
Verdacht bestätigte sich nicht. Die Brandbekämpfung mit einem Rohr
war rasch erledigt, es brannte abgelagerter Unrat in einem Zimmer.
Den Brandrauch beförderten die Retter mit einem Hochleistungslüfter
ins Freie, abschließende Schadstoffmessungen ließen eine weitere
Nutzung aller Wohnungen zu. Die Brandursache ist derzeit noch unklar,
die Kriminalpolizei wird ermitteln. Verletzt wurde niemand. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1345794

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Gerschede, Gerscheder Weiden, 10.11.2015, 14.00 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Essen: Polizei nimmt 47-Jährigen mit mehreren offenen Haftbefehlen fest
Pkw mutwillig beschädigt
Drensteinfurt. Ermittlungen deuten auf technische Brandursache - Ergänzung zur Pressemeldung vom 14.07.2019, 07:15 Uhr
(KA) Graben-Neudorf - Hoher Sachschaden nach Brand mehrere Scheunen
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.07.2019 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de