. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Beckum. Einbrecher scheitern am wachsamen Nachbarn

11.11.2015 - 11:08 | 1346039



(ots) - Ein wachsamer Nachbar verhinderte am Dienstag,
10.11.2015, gegen 19.20 Uhr vermutlich einen Einbruch in ein Wohnhaus
an der Elisabeth-Selbert-Straße in Beckum. Ein 17-Jähriger war durch
Geräusche aufmerksam geworden und sah an der Terassentür des
Nachbarhauses einen Mann stehen. Dieser versuchte in das Wohnhaus zu
gelangen. Etwas abseits stand eine weitere Person, die scheinbar
"Schmiere" stand. Der Jugendliche öffnete sein Fenster, woraufhin die
Einbrecher flüchteten. Der aufmerksame Nachbar informierte sofort die
Polizei über den Notruf 110. Bei der Tatortaufnahme stellten die
Einsatzkräfte Hebelspuren an der Terrassentür fest. Der Täter, der an
der rückwärtigen Tür hebelte, ist breit gebaut und etwa 1,80 Meter
groß. Er trug eine dicke blaue Arbeitsjacke. Sein Mittäter hat eine
normale Statur und ist etwa 1,70 Meter groß. Wer hat zur Tatzeit zwei
Männer im Bereich der Elisabeth-Selbert-Straße oder den angrenzenden
Straßen gesehen? Hinweise zu diesem Einbruch und einem weiteren
Einbruch an der Straße Nording nimmt die Polizei in Beckum, Telefon
02521/911-0, entgegen.

Der Einbruch auf der Straße Nordring ereignete sich zwischen 17.00
Uhr und 19.30 Uhr. Hier brachen die flüchtigen Täter in ein
Reihenhaus ein und stahlen Schmuck sowie Kleidung.




Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/warendorf


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1346039

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Warendorf

Ansprechpartner: POL-WAF
Stadt: Warendorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Umgestürzter Sattelzug auf der A5 - Hoher Sachschaden
Verkehrsbehinderung nach Auffahrunfall auf der B 27
Fußgängerin auf die Motorhaube "aufgeladen" - schwer verletzt
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn ++Verkehrsunfall unter Alkoholbeeinflussung++
Mehrere Wasserbedingte Einsätze durch anhaltenden Regen.

Alle SOS News von Polizei Warendorf

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de