. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fahrzeugbrände durch technischen Defekt

11.11.2015 - 14:31 | 1346445



(ots) - Mittwoch, 11. November 2015, 2.06 Uhr,
Charlottenstraße, Stadtmitte

In der Nacht zum Mittwoch kam es vermutlich wegen eines
technischen Defektes an einem Pkw zu einem Brand, bei dem noch zwei
weitere Fahrzeuge beschädigt wurden. Verletzt wurde keiner, der
Sachschaden beträgt etwa 25.000 Euro.

Auf einer Parkfläche in der Charlottenstraße geriet um 2.06 Uhr
ein Chrysler-Van in Brand. Vermutlich entstand das Feuer durch einen
Kurzschluss am Fahrzeug. Der Brand weitete sich schnell: Die Flammen
erfassten noch vor dem Eintreffen der ersten Löschkräfte einen
danebenstehenden Audi A4 sowie die rechte Vorderseite bis zur
Beifahrertüre einer Mercedes-A-Klasse. Das Feuer erfasste auch die
direkt vor den geparkten Fahrzeugen angelegte Grünfläche mit einem
Baum. Obwohl das Löschfahrzeug der Feuerwache Münsterstraße bereits
nach knapp sieben Minuten am Brandort in der Stadtmitte war, brannten
der Chrysler und der Audi völlig aus. Den Totalschaden an der neuen
A-Klasse konnte durch einen schnellen Löschangriff verhindert werden.
Die Polizei ließ die ausgebrannten Pkws abschleppen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressesprecher
Heinz Engels
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: heinz.engels(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1346445

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung anlässlich einer Veranstaltung des AfD-Kreisverbandes Wilhelmshaven am 20.01.2020
Verkehrsunfallflucht auf Schotterparkplatz am Klinikum Idar-Oberstein
Iffezheim - Schwerer Verkehrsunfall - 2. Nachtragsmeldung
Feuer im Keller eine Wohn-Geschäftsgebäudekomplexes - Feuerwehr Hamburg löst 3. Alarm aus
Brand in Ludwigshafen - Stadtteil Oggersheim

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de