. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(2254) Einbrecher entwenden Schmuck

27.11.2015 - 10:42 | 1352843



(ots) - Im Zeitraum von Donnerstag (19.11.2015) bis
gestern (26.11.2015) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in
Sachsen bei Ansbach (Lkrs. Ansbach) ein. Die Ansbacher Kripo bittet
um Zeugenhinweise.

Eine Angehörige der Hausbewohner teilte der Polizei mit, dass in
ein Wohnhaus in der Bergstraße eingebrochen wurde. Offensichtlich
verschafften sich die Einbrecher über ein Fenster Zugang zu dem
Anwesen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro.
Weiterhin entwendeten die Einbrecher Schmuck im Wert von mehreren
tausend Euro. Die exakte Schadenshöhe ist noch Gegenstand der
kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Die Spurensicherung kam vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat
der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und
bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1352843

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MFR
Stadt: Ansbach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Shisha-Bars in Wilhelmshaven erneut im Fokus:
Gemeinsame Kontrollen von Polizei, Zoll und den Ordnungsbehörden

Kassel: Vermisster Nils E. wieder da; keine Hinweise auf Straftat
Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus
Kabelbrand in einer Lagerhalle im Gewerbegebiet Harpener Feld
Am Abend kam es zu einer längeren Dieselölspur in den Stadtteilen
Stadtmitte, Oberkassel, Friedrichstadt, und Oberbilk.
Verursacht wurde diese durch ein Taxi.


Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de