. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt stand in Flammen

28.11.2015 - 19:54 | 1353562



(ots) -
Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt stand in Flammen

Samstag, 28. November 2015, 18.02 Uhr, Flingerstraße,
Düsseldorf-Altstadt

Am frühen Abend brannte, aufgrund eines technischen Defektes, in
der Altstadt ein Verkaufsstand des Weihnachtsmarktes komplett aus.
Die Verkäuferin konnte sich rechtzeitig ins Freie retten und blieb
unverletzt. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf rund 15.000 Euro.

Der Weihnachtsmarkt war gut gefüllt und die Verkäuferin war mitten
in einem Verkaufsgespräch, als Sie plötzlich eine Stichflamme aus dem
mit Gas betriebenen Heizgerät bemerkte. Sofort standen weitere
Utensilien im Stand in Flammen, sodass sich die Verkäuferin nur noch
in Freie retten konnte. Eine Nachbarin unternahm mit Ihrem
Feuerlöscher einen Löschversuch und konnte so das Feuer deutlich
reduzieren.

Die herbeigerufenen Feuerwehrleute der Wachen Hütten- sowie
Münsterstraße trafen fast zeitgleich sieben Minuten nach dem Alarm
ein und sicherten den Gefahrenbereich zunächst ab. Die Verkäuferin
benötigte keine medizinische Hilfe, wurde jedoch von einem
Feuerwehrmann während des Einsatzes betreut. Zwei Gasflaschen mussten
aus dem noch verrauchten Bereich evakuiert werden, weitere Glutnester
konnten mittels C-Rohr rasch gelöscht werden und um weitere
Brandgefahren zu verhindern wurde der Strom abgestellt. Die Feuerwehr
konnte noch Wertgegenstände sichern und diese an die Verkäuferin
übergeben. Eine Zerstörung des Mobiliars und der Verkaufsware ließ
sich jedoch nicht weiter verhindern.

Der Veranstalter des Weihnachtsmarktes, Ordnungsdienst, Polizei
und die Düsseldorfer Feuerwehr halten abschließend fest, dass die im
Vorfeld abgesprochenen Einsatzpläne voll ineinandergegriffen haben
und die einzelnen Organisationen sehr gut aufeinander abgestimmt


sind.

Der Feuerwehreinsatzleiter übergab nach rund 70 Minuten die
Einsatzstelle an die Kriminalpolizei, die nun die weiteren
Ermittlungen aufgenommen hat.

Hinweis an die Redaktionen: Das Bildmaterial kann unter dem
Quellenhinweis "Feuerwehr Düsseldorf" von Ihnen verwendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Tobias Schülpen
Pressesprecher
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1353562

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Trunkenheitsfahrt
Verkehrsunfall auf der A 31 bei Bottrop - 5 Schwerverletzte
Fahrzeugführer bei Alleinunfall schwer verletzt
Pfandflaschendiebe gefasst

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de