. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall in Osloß

01.12.2015 - 11:01 | 1355073



(ots) - Osloß, Hauptstraße / Neue Bergstraße 01.12.2015,
07.00 Uhr

Eine verletzte Autofahrerin und zwei total zerstörte Pkw sind die
Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen in Osloß.

Gegen 7 Uhr wollte ein 34-jähriger Oslosser mit seinem VW Golf aus
der Neuen Bergstraße nach links auf die Hauptstraße in Richtung
Wolfsburg einbiegen. Hierbei übersah er eine 26-jährige aus Grafhorst
(Landkreis Helmstedt), die mit ihrem VW Lupo auf der Hauptstraße in
Richtung Gifhorn fuhr.

Im Einmündungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei
sich die 26-jährige vermutlich nur leichte Verletzungen zuzog und
vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Wolfsburg
gebracht werden musste. Der 34-jährige kam mit dem Schrecken davon.
An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden in einer
Gesamthöhe von rund 15.000 Euro.

Neben vier Streifenwagen der Polizei aus Weyhausen und Gifhorn
waren auch zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort,
ebenso wie Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Osloß, die ausgelaufenes
Öl und Betriebsstoffe an der Unfallstelle mit Bindemittel aufnahmen.

Die Ortsdurchfahrt im Zuge der B 188 musste für die Dauer der
Bergungsarbeiten bis 8 Uhr voll gesperrt werden. Die Autofahrer
wurden per Rundfunkdurchsage hierüber informiert. Durch einsetzenden
Berufsverkehr bildeten sich auf der Bundesstraße lange Rückstaus,
insbesondere in Fahrtrichtung Wolfsburg.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1355073

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Osloß

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

297 Fahrzeugführer bei gezielten Geschwindigkeitskontrollen deutlich zu schnell
Presseeinladung - 12. Einsatztrainer-Cup am 22.08.2019 bei der PD AFB
Radfahrer von Fußgänger attackiert
Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 19.08.2019
Viersen: Nächtliche Wohnungseinbrecher hebeln Fenster auf

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de