. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kinder bei zwei Verkehrsunfällen leichtverletzt

10.12.2015 - 13:14 | 1361347



(ots) - Bei zwei Verkehrsunfällen im Stadtgebiet wurden am
Mittwoch zwei Kinder jeweils leicht verletzt. Gegen 16.00 Uhr befuhr
eine 35 Jahre alte Frau mit einem Opel die Alleestraße abwärts in
Richtung Brinkstraße. Als sie in langsamer Fahrt einen am linken
Fahrbahnrand parkenden Wagen passierte, stieg ein 4-jähriger Junge
aus der abgewandten Seite aus dem Pkw und rannte um das Heck herum,
um auf die gegenüberliegende Straßenseite zu gelangen. Dabei prallte
er in die hintere linke Tür des Opels, stürzte zu Boden und verletzte
sich leicht. Ein Rettungswagen brachte das Kind in Begleitung der
Mutter vorsorglich ins Krankenhaus. Ein 8-jähriges Mädchen musste
ebenfalls mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden,
nachdem es gegen 19.00 Uhr in der Bahnhofstraße in Höhe der
Grabenstraße über die Fahrbahn lief. Die 43-jährige Fahrerin eines
Fords fuhr in Richtung Volkspark, als aus ihrer Sicht ein Kind hinter
einer Litfaßsäule hervorkam, von links nach rechts über die
Bahnhofstraße lief und vom linken vorderen Kotflügel des Pkws erfasst
wurde. In beiden Fällen befanden sich Erziehungsberechtigte der
leichtverletzten Kinder in unmittelbarer Nähe.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1361347

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

LKW- Auflieger samt Inhalt verbrannt
Unterstützung der Polizei in der Bottroper Innenstadt
Frau bei Verkehrsunfall auf der A3 tödlich verletzt
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 29 (vom 15.10.2019) +++Abschlussmeldung+++
Stichverletzung bei Mahnwache

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de