. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vorsicht vor angeblichem Gewinnversprechen

11.12.2015 - 11:28 | 1361904



(ots) - Hohenlimburg. Gleichlautende Anrufe mit einem
angeblichen Gewinnversprechen über 48.000 Euro erhielten am
Donnerstag zwei Hohenlimburger Bürger. Zunächst erhielt ein
52-jähriger Hohenlimburger den Anruf einer angeblichen Frau
Meeresmann aus Hamburg. Die Frau teilte ihm mit, er habe aus einem
Preisausschreiben im Jahre 2014 48.000 Euro gewonnen. Allerdings
seien 900 Euro Kosten zu begleichen, da das Geld mit einem
Werttransport zugestellt würde. Der 52-Jährige schöpfte Verdacht und
informierte die Polizei. Kurz darauf meldete sich die Frau am Telefon
eines 85-jährigen Hohenlimburgers. Hier erzählte sie die gleiche
Geschichte. Auch der 85-Jährige sollte 900 Euro bereithalten und
einem angeblichen Notar übergeben, damit man den Gewinn auszahlen
könne. Glücklicherweise informierte auch dieser "Gewinner" die
Polizei, so dass die Betrüger nicht zum Erfolg kamen. Die Polizei
rät, bei angeblichen Gewinnversprechen sehr vorsichtig zu sein und
bei Zweifeln sofort die 110 zu wählen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1361904

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfallgeschädigter gesucht
Neues aus Weimar
Unfallflucht in Schulstraße
Langelsheim, Pressebericht vom 16.10.2018
Handtaschen aus Fahrradkörben gestohlen - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de