. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bereich Landkreis Sigmaringen

14.12.2015 - 15:46 | 1363788



(ots) - Einbruch in Gaststätte

Sigmaringen

Als ein Mann am Montagmorgen, gegen 01.45 Uhr, an einer Gaststätte
an der Fürst-Wilhelm-Straße vorbei ging, bemerkte er, dass die
Zugangstüre offen stand und die Alarmanlage ausgelöst hatte. Bei der
Überprüfung durch verständigte Polizeibeamte konnten Aufbruchspuren
an der Tür festgestellt werden. In der Gaststätte stand eine
Schublade offen. Ob etwas entwendet wurde, war in der Nacht nicht
bekannt. Vermutlich löste der Alarm beim Versuch die Alarmanlage
außer Funktion zu setzen aus.

Unfallflucht

Meßkirch

Ca. 1.000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter
Fahrzeugführer an einem geparkten BMW und flüchtete. Der 5er-BMW war
zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag vor Garagen eines
Anwesens an der Schwimmbadstraße geparkt. Hierbei ragte das Heck ca.
50 cm in die Fahrbahn hinein. Mögliche Zeugen werden gebeten Kontakt
mit dem Polizeiposten Meßkirch, Tel. 07575 / 2838, aufzunehmen.

Alkoholunfall

Gammertingen

Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand
bei einem Unfall am Sonntagmorgen, gegen 03.00 Uhr, am älteren Opel
Corsa eines 21-Jährigen. Unter zwei Promille alkoholischer
Beeinflussung bog der 21-Jährige von der Europastraße nach rechts in
die Steinbeisstraße ab, kam zu weit nach links und überfuhr eine
Verkehrsinsel. Hierbei kollidierte der 21-Jährige mit einem
Verkehrsschild, das ihm anzeigte rechts an der Insel vorbeizufahren.
Der Unfallverursacher hielt seinen Pkw ca. 150 Meter weiter an und
schloss sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen aus seinem Pkw aus.

Verkehrsunfall

Ostrach

Um seine gesetzlich geforderte Lenkzeitunterbrechung zu nehmen,
fuhr ein 34 Jahre alter Lkw-Fahrer mit seinem VW Crafter am


Montagmittag auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der
Sigmaringer Straße. Nach eigenen Angaben ließ er den Motor laufen, um
warm im Fahrerhaus zu haben und war der Meinung die Handbremse
angezogen zu haben. Während der Lkw-Fahrer vor sich hindöste machte
sich der Klein-Lkw selbstständig und rollte gegen einen geparkten
Audi, wobei ca. 4.000 Euro Sachschaden entstand.

Glätteunfall

Bad Saulgau

Ca. 1.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Glatteisunfall am
Montagmorgen, gegen 07.15 Uhr, am älteren Seat eines 18-Jährigen. Auf
der Landesstraße 280 von Bolstern in Richtung Bad Saulgau fahrend,
geriet der 18-Jährige, auf Höhe der Abzweigung nach Sießen, bei
gefrierender Nässe in einer Linkskurve ins Schleudern, kam von der
Fahrbahn ab und streifte mit der rechten Fahrzeugseite ein
Verkehrsschild, das ihn auf die Kurve hinwies. Der Pkw drehte sich um
180 Grad und kam am rechten Fahrbahnrand zum Stillstand. Der nicht
mehr fahrbereite Seat musste abgeschleppt werden. Am Verkehrsschild
entstand ca. 100 Euro Sachschaden.

Bezikofer 07531 / 9951013




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1363788

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KN
Stadt: Konstanz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de