. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Erstes Feuerwehr Fitnessabzeichen bei der Feuerwehr Ratingen - Lutz Peltzer erreicht Silber!

28.12.2015 - 12:59 | 1371292



(ots) -
Dass körperliche Fitness und Feuerwehrdienst zusammengehören ist
allseits bekannt. Mit dem Deutschen Feuerwehr Fitnessabzeichen
besteht für Feuerwehrangehörige die Möglichkeit, ihre körperliche
Fitness unter Beweis zu stellen.

In den Bereichen Ausdauer, Kraft und technisch-koordinative
Disziplinen können interessierte Feuerwehrfrauen und -männer
verschiedene teilweise feuerwehrorientierte Übungen absolvieren und -
ähnlich dem Deutschen Sportabzeichen - das Abzeichen in Bronze,
Silber oder Gold in Abhängigkeit der erreichten Leistungen ablegen.
So besteht im Ausdauerbereich die Wahlmöglichkeit zwischen Laufen,
Schwimmen oder Radfahren, im Kraftbereich zwischen Bankdrücken,
Klimmzügen oder dem Besteigen einer Endlosleiter und im
technisch-koordinativen Bereich zwischen verschiedenen
Zirkeltrainings, die unter Zeitdruck absolviert werden müssen. Die zu
erbringenden Leistungen werden dabei altersabhängig differenziert und
von Bronze zu Gold anspruchsvoller.

Das Deutsche Feuerwehr Fitnessabzeichen wird zukünftig viermal im
Jahr bei der Feuerwehr Ratingen für Ehren- und Hauptamt zur Abnahme
angeboten. Dabei werden auch Trainingstipps für die Verbesserung
sowie die hohen Einsatzanforderungen gegeben. Im Rahmen von ersten
Übungsdurchläufen hat Brandamtmann Lutz Peltzer, der derzeit dienst-
und lebensälteste aktive Berufsfeuerwehrmann das Deutsche Feuerwehr
Fitnessabzeichen in Silber abgelegt. Die Feuerwehr Ratingen
gratuliert zu dieser herausragenden Leistung und ist stolz auf ihren
ersten Absolvent des Deutschen Feuerwehr Fitnessabzeichens.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Thomas Tremmel
Telefon: 02101-55037100
E-Mail: Thomas.Tremmel(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1371292

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de