. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Landkreis Kassel - Immenhausen:

Erstmeldung: Auto kommt von Fahrbahn ab, prallt gegen Baum undüberschlägt sich

29.12.2015 - 07:53 | 1371709



(ots) - Ersten Meldungen zu Folge ist heute Morgen um kurz
nach sieben bei einem Verkehrsunfall auf der L 3232 zwischen
Immenhausen-Holzhausen und Fuldatal-Rothwesten eine Frau mit ihrem
Fahrzeug vermutlich aufgrund von Eisglätte von der Fahrbahn
abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Anschließend soll sich der
Wagen überschlagen und auf dem Dach zum Liegen gekommen sein. Die
Fahrerin konnte sich nach derzeitigem Erkenntnisstand bereits
selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wird in einem
Rettungswagen behandelt. Rettungskräfte und Beamte der Polizeistation
Hofgeismar befinden sich derzeit am Unfallort im Einsatz.

Die L 3232 ist derzeit zwischen Holzhausen und Rothwesten voll
gesperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Es wird nachberichtet.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910
1021




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23
Fax: 0561/910 10 25
E-Mail: poea.ppnh(at)polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: 0561-910-0
E-Mail: ppnh(at)polizei.hessen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1371709

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KS
Stadt: Kassel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

zwei Festnahmen nach Sprengung eines Zigarettenautomaten
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Harburg für den Zeitraum von Freitag, 17.01.2020 -12:00 Uhr- bis Sonntag, 19.01.2020,13:00 Uhr
Coesfeld, Breiter Weg/Brand in Keller
Bericht der PI Adenau z. Wochenende 18.01/19.01.20
Festnahme nach Zahlung mit Falschgeld

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de