. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

brennender Abfall im Lichtschacht verraucht Keller eines Wohnhauses

07.01.2016 - 22:16 | 1376709



(ots) -
Am Donnerstag, den 07.01.2016 gegen 19:20 Uhr, wurde die
Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr über einen vermutlichen
Kellerbrand auf der Friedrich-Ebert-Str. in Höhe der Haltestelle
Stadtmitte informiert. Nach Eintreffen der ersten Kräfte der
Hauptfeuer- und Rettungswache Broich konnte vor Ort eine leichte
Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses festgestellt
werden. Die Bewohner hatten das Haus schon vor Eintreffen der
Einsatzkräfte verlassen. Durch den Einsatz eines Trupps unter
Atemschutz im Keller mit Wärmebildkamera konnte der Brand rasch
lokalisiert und gelöscht werden. Es brannten dort größere Mengen
Abfall- und Zigarettenreste in einem Lichtschacht des Hauses, dessen
Rauch duch ein Fenster-Gitter in den Keller drang. Durch einen
zweiten Trupp unter Atemschutz wurde zeitgleich der innenliegende
Treppenraum kontrolliert und weitere Lüftungsmaßnahmen eingeleitet.
Nach einer Einsatzdauer von ca. 45 Minuten und Kontrolle der
Räumlichkeiten war der Einsatz beendet. Es kam während der
Löscharbeiten zu Beeinrächtigungen des Straßenbahn- und Busverkehres
im Bereich der Haltestelle Stadtmitte.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1376709

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

191213.7 Kellinghusen: Randalierer am Werk
Bad Dürkheim -Trickdiebstahl
Soest - Unfallflucht in der Hospitalgasse
OH-Ahrensbök-Barghorst-Landesstraße 184-Eutin / Tödlicher Unfall
Riedstadt / B44: Führerschein weg& 70.000 Euro Schaden / Alkoholisierter Autofahrer beschädigt Ampelanlage

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de