. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Austritt von CO² machte die Evakuierung eines Gastronomiebetriebes nötig

17.01.2016 - 14:50 | 1382392



(ots) -
Der Begriff der "Frühstückspause", erlangte heute gegen 09:50 Uhr
für die Gäste eines Restaurants an der Straße "Fürst-Leopold-Platz"
eine völlig neue Bedeutung. Als die interne Gaswarnanlage, im Bereich
der Kühlräume Alarm schlug, reagierte die Betreiberin sehr besonnen.
Sie ließ das Restaurant unverzüglich räumen und bat die Gäste darum,
sich ins Freie zu begeben. Die alarmierte Feuerwehr konnte, nach
einer Messung mit einem speziellen Gerät, einen erhöhten Wert von CO²
im Gebäude feststellen. Durch den vorgehenden Trupp, der unter
Atemschutz und mit einem Messgerät zur Ursachenforschung vorging,
konnte ein weiteres Ausströmen des Gases verhindert werden, in dem
die Einsatzkräfte die vorhandenen CO²-Flaschen geschlossen hatten.
Nach umfangreichen Belüftungsmaßnahmen und dem Freimessen des
Gebäudes, konnten die Gäste nach etwa einer Stunde die Zwangspause
während des Frühstückes beenden und mit diesem fortfahren. Eine
Person klagte über leichte Kopfschmerzen, die wahrscheinlich mit dem
CO²-Austritt in Verbindung gebracht werden können. Ernsthaft verletzt
wurde sie glücklicherweise aber nicht.(MT)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dorsten
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Markus Terwellen
Telefon: 02362 / 66 - 3280
Mobil: 0170 / 5538198
E-Mail: markus.terwellen(at)dorsten.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1382392

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dorsten

Ansprechpartner: FW-Dorsten
Stadt: Dorsten-Hervest, Fürst-Leopold-Platz



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

OT-Erkelze. PKWüberschlägt sich mutmaßlich aufgrund von Glatteis. Fahrer bleibt unverletzt.
Trunkenheitsfahrten
Kellereinbrüche
Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung
Hochfeld: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger- (Korrektur der Meldung vom 15.12.2019, 09:35 Uhr)

Alle SOS News von Feuerwehr Dorsten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de