. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Arbeitsreicher Wochenstart für die Feuerwehr Ratingen

18.01.2016 - 17:40 | 1383336



(ots) - Die Feuerwehr Ratingen hatte einen sehr unruhigen
Wochenstart und musste neben diversen Rettungsdiensteinsätzen mit
Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr am heutigen Morgen bereits
zu vier Einsätzen ausrücken. In den frühen Morgenstunden ist es auf
der A 44 zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen
gekommen, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden. Neben dem
Transport der Patienten ins Krankenhaus wurde die Einsatzstelle
abgesperrt und auslaufende Betriebsmittel aufgenommen. Anschließend
erforderte ein brennender PKW das Eingreifen des LZ Tiefenbroich
sowie der Berufsfeuerwehr. Bei Eintreffen der Kräfte brannte das
Fahrzeug bereits im vorderen Bereich in voller Ausdehnung. Nach den
Löscharbeiten wurde der städtische Bauhof noch unterstützend tätig,
da aufgrund der tiefen Temperaturen das Löschwasser auf der Straße zu
gefrieren drohte. Parallel mussten Kräfte des Löschzuges Breitscheid
sowie des LZ Mitte auf die BAB 52, um einem Autofahrer zu helfen, der
sich in einer Notlage befand bzw. die daraus resultierende
Hubschrauberlandung abzusichern. Gerade wieder auf der Wache
angekommen, mussten die Kollegen der Berufsfeuerwehr erneut ausrücken
- diesmal ging es zur Unterstützung der Polizei zum Grünen See. Hier
musste ein Tresor aus dem Wasser geborgen werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Thomas Tremmel
Telefon: 02101-55037100
E-Mail: Thomas.Tremmel(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1383336

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Angriff auf Polizeibeamte
Ludwigshafen - Zeugen nach versuchtem Raubüberfall gesucht
Gebäudebrand mit fünf verletzten Personen (Mössingen)
Polizisten bei Einsatz wegen Ruhestörung bedroht
Ludwigshafen-Mundenheim - Fußgänger nach Verkehrsunfall verstorben

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de