. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dreimal Totalschaden, eine Leichtverletzte - Abbiegerübersieht Gegenverkehr

29.01.2016 - 12:58 | 1390452



(ots) - Ein schwerer Unfall ereignete sich am
Donnerstagabend auf der Weststraße in Vorhalle. Gegen 18.00 Uhr bog
ein 35-jähriger VW-Fahrer nach links in die Ophauser Straße ein.
Dabei übersah er einen Suzuki, der von einem 26 Jahre alten Mann auf
dem linken Fahrstreifen in Richtung Wetter gefahren wurde. Die beiden
Autos kollidierten und durch den Aufprall wurde der VW auf den
rechten Fahrstreifen geschleudert und dort von Seat gerammt. Dadurch
schleuderte der VW weiter auf die Verkehrsinsel im Einmündungsbereich
der Ophauser Straße. Der 56-jährige Seat-Fahrer verlor ebenfalls die
Kontrolle über seinen Wagen und kam letztlich auf einer Verkehrsinsel
auf der Weststraße zu stehen. In den Fahrzeugen lösten die Airbags
aus und glücklicherweise verletzte sich lediglich die 16-jährige
Beifahrerin des Abbiegenden. Ein Rettungswagen brachte sie zur
ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Die drei beteiligten Fahrzeuge
waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der
Gesamtschaden liegt bei 18000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1390452

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Wildunfall
Heidelberg - Randalierender angetrunkener Partygast verbrachte die Nacht im Gewahrsam
Trunkenheit im Verkehr
Gerissene Oberleitung legt Straßenbahn lahm
Ein Kinderwagen und zwei Fahrräder abgebrannt - Velbert - 1906081

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de