. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Gekenterter Kanufahrer auf der Hochwasserführenden Ruhr

(Bildmaterial vorhanden)

02.02.2016 - 15:14 | 1392915



(ots) -
Heute Morgen gegen 10:20 Uhr erreichte die Kreisleitstelle in
Schwelm ein Notruf über ein gekentertes Kanu auf der
Hochwasserführenden Ruhr in Wengern. Zwei Kanufahrer hatten sich
leichtsinnigerweise mit einem Faltkanu auf das Wasser begeben. Im
Bereich der Nordstraße in Wengern kenterte das Boot mit den zwei
Männern. Ein Kanufahrer konnte sich noch selbstständig in Sicherheit
bringen, der zweite rettete sich auf einen im Wasser liegenden
Baumstamm. Die alarmierten Einheiten aus Wengern, Esborn, Alt-Wetter
und der DLRG versuchten die in einem schwer zugänglichen Uferbereich
liegende Einsatzstelle zu erreichen. Aufgrund der starken Ströumung
war es nicht möglich ein Rettungsboot zu Wasser zu lassen und den
betreffenden Bereich anzufahren. Einsatzkräfte der DLRG näherten sich
der Person über einen im Wasser liegenden Baumstamm und konnten ihn
zumindest so mit einer Leine sichern. Auch mit den vorhandenen
Rettungsgeräten der Feuerwehr konnte die Person nicht erreicht
werden. Die Person wurde durch die ebenfalls alarmierten
Strömungsretter der Berufsfeuerwehr Hagen durchgeführt. Die Person
wurde an Land vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt und einem
Krankenhaus zugeführt. Die ausgerückten Kräfte der Feuerwehr, DLRG,
Polizei und Rettungsdienst konnten den Einsatz um 14:00 Uhr beenden.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter der Nennung "Feuerwehr
Wetter (Ruhr)" gerne kostenlos verwendet werden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1392915

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Durchsuchungsmaßnahmen in Fußballszene angelaufen
Kaputte Scheibe und fehlende Schuhe
Bonn-Vilich: Einbruch in Einfamilienhaus - Polizei bittet um Hinweise
Bundespolizei am Hamburg Airport: Schlagring im Handgepäck sorgt für Ärger, Diebstahl und Fahren ohne Führerschein haben Folgen
Am Steuer eingeschlafen

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de