. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Polizei fasst Autoknacker

05.02.2016 - 09:51 | 1394668



(ots) - Gifhorn, Im Heidland 36 04.02.2016, 22.00 Uhr

Drei aus Polen stammende Autoknacker im Alter von 35, 41 und 45
Jahren wurden am späten Donnerstagabend von Beamten der
Polizeiinspektion Gifhorn auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Gegen 22 Uhr bemerkte ein Wachmann der Jahreswagenverkaufshilfe im
Heidland drei verdächtige Personen auf dem Betriebsgelände, die sich
an mehreren Ausstellungsfahrzeugen zu schaffen machten, und
alarmierte daraufhin die Polizei.

Die Beamten eilten mit mehreren Streifenwagen zum Ort des
Geschehens und umstellten weiträumig das Firmengelände. Dennoch
gelang es den Verdächtigen zunächst, mit ihrem Skoda Superb in
Richtung Eyßelheideweg zu flüchten. In Höhe des Real-Marktes konnte
das Täterfahrzeug jedoch von zwei Streifenwagen gestoppt werden. Die
drei Insassen ließen sich widerstandslos festnehmen.

Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten im Skoda diverses
Aufbruchswerkzeug, zwei Funkgeräte, Wechselschuhe, mehrere Handys und
SIM-Karten sowie eine größere Menge Bargeld. Die Überprüfung der
Verdächtigen ergab, dass alle drei bereits mehrfach wegen
unterschiedlicher Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung
getreten sind.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1394668

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kradfahrer verstirbt nach Frontalzusammenstoß mit Lkw
Vollsperrung der B 426 in Mühltal aufgrund brennendem Pkw
Polizei sucht Zeugen nach einem Angriff auf ein 13-jähriges Mädchen in Schwerin
Brand in Winzergenossenschaft
Baum auf Straße

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de