. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung der Polizeiinspektion Lahnstein vom 14.02.2016

15.02.2016 - 08:13 | 1400453



(ots) - Gebäudebrand in Koblenz-Pfaffendorf

In Koblenz-Pfaffendorf wurde in der Nacht zum Samstag, dem
13.02.2016, gegen 04:30 Uhr ein Wohnhausbrand bei der Integrierten
Leitstelle der Feuerwehr Koblenz gemeldet. Vor Ort stellten die
Einsatzkräfte eine Brandausbreitung auf mehrere Holzdecken in den
Geschossen fest. Im Rahmen der Löschmaßnahmen mussten mehrere Decken
geöffnet und abgelöscht werden. Aufgrund der Brandausbreitung ist
das Gebäude derzeit unbewohnbar und 7 Personen müssen anderweitig
untergebracht werden. Personenschaden ist nicht entstanden. Es wird
mit einem Gebäudeschaden von ca.95.000 EUR gerechnet. Die Feuerwehr
Koblenz war mit rund 40 Kräften der Freiwilligen sowie
Berufsfeuerwehr im Einsatz. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen
ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von einem
Kaminbrand auszugehen. Die EVM sowie ein Bausachverständiger wurden
von der Feuerwehr angefordert.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1400453

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auffahrunfall - eine Person verletzt
Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 224
82-jähriger Jogger wird bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt
Erst Auto geklaut, dann zwei Unfälle gebaut
Pressemitteilung für das Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund - Fortuna Düsseldorf am 07.12.2019 um 15:30 Uhr in Dortmund, Signal-Iduna-Park

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de