. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbruch in Einfamilienhaus

19.02.2016 - 13:22 | 1403934



(ots) - Unbekannte Täter brachen am Donnerstag in ein
Einfamilienhaus in der Prioreirer Straße ein. Der 26-jährige
Eigentümer verließ sein Haus gegen 07.00 Uhr. Als er gegen 15.00 Uhr
wieder zurückkam, stellte er seine offenstehende Terrassentür fest.
Diese brachen die Unbekannten Täter gewaltsam auf und durchwühlten
mehrere Zimmer. Im Anschluss nahmen sie eine Spielekonsole und
mehrere Schmuckstücke mit. Die genaue Schadenshöhe stand zum
Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Die Kripo hat die
Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei
unter der 02331 - 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1403934

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(26/2020) Unfall auf der Kreisstraße 341 zwischen Eberhausen und Güntersen - 37 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt
(Konstanz) Auffahrunfall 21.01.2020
Viersen-Dülken: Einbruch in Probenraum-Keller
Waldshut-Tiengen: Zwei Auffahrunfälle in Folge - keine Verletzten
Pressemeldungen der Polizeidirektion Main-Taunus vom Mittwoch, 22.01.2020

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de