. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Räuber bedroht Kioskbesitzer mit Schusswaffe- Räuber flüchteten in Richtung Ellingradeweg

23.02.2016 - 16:33 | 1406351



(ots) - 45138 E.- Südostviertel: Gestern Abend (Montag, 22.
Februar, 20:45 Uhr) überfiel ein bewaffneter Räuber einen Kiosk an
der Wörthstraße 48, Ecke Blumenthalstraße. Der unbekannte Mann
bedrohte den 56-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe und raffte
Zigarettenschachteln und die Kasse an sich. Mit seinen Mittätern, die
offenbar am Eingang und auf der Straße Schmiere standen, rannte der
Bewaffnete in Richtung Ellingradeweg/ Oberschlesienstraße davon. Das
ermittelnde Raubkommissariat 31 hofft, dass Anwohner Hinweise zu den
drei dunkel gekleideten jungen Männern machen können. Zeugen werden
gebeten, sich unter der Rufnummer 0201- 8290 zu melden.
Möglicherweise können die offensichtlich jungen Männer auch für
weitere Straftaten in Frage kommen. Eine Ermittlungsgruppe prüft
mögliche Tatzusammenhänge./ Peke




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1406351

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Trunkenheitsfahrt
Verkehrsunfall auf der A 31 bei Bottrop - 5 Schwerverletzte
Fahrzeugführer bei Alleinunfall schwer verletzt
Pfandflaschendiebe gefasst

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de