. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrecher gestellt

24.02.2016 - 13:08 | 1406767



(ots) - Ein 55-jähriger Hauseigentümer aus der
Hoffnungstaler Straße führte im Hausflur eines vermieteten Hauses
Arbeiten im Hausflur durch, als aus der oberen Etage ein Unbekannter
kam. Er sprach den Fremden an, der angeblich jemanden besuchen
wollte, der dort gar nicht wohnt. Anschließend ging der Verdächtige
in den Hauseingang des Nebenhauses, das ebenfalls dem aufmerksamen
Zeugen gehörte. Hier sprach der 55-Jährige den Mann erneut an und
dieser schubste letztlich den Zeugen weg und flüchtete. Dabei
stolperte er zunächst über einen Mauervorsprung, rappelte sich aber
sofort wieder auf und lief davon. Erste Ermittlungen ergaben, dass
sich der Fremde im ersten Haus bereits in der Wohnung einer
pflegebedürftigen Anwohnerin aufgehalten hatte. Im Rahmen der
Fahndung konnten Beamte den mutmaßlichen Einbrecher aufgrund der
guten Beschreibung an der Dahler Straße antreffen und überprüfen. Der
29-Jährige war bereits mehrfach durch Eigentumsdelikte in Erscheinung
getreten und die Staatsanwaltschaft hatte ihn bereits zur
Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben, da er an seinen angeblichen
Wohnorten nicht gemeldet ist. Die Polizisten nahmen ihn vorsorglich
fest, die weiteren Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1406767

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zusammenstoß zweier Pkw im Begegnungsverkehr
Jugendlicher auf Spielplatz beraubt
Vorfahrtsunfall mit verletzter Person
Verkehrsunfall mit Flucht
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de