. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hundehalter gesucht

02.03.2016 - 12:37 | 1411126



(ots) - Bereits am 23.02.2016 kam es auf der Lange Straße zu
einem Zwischenfall, bei dem sowohl ein Hund als auch seine 59-jährige
Halterin verletzt wurden. Die 59-jährige Hagenerin war mit ihrem Shih
Tzu gegen 18.50 Uhr zu Fuß auf der Lange Straße unterwegs. Hierbei
war ihr Hund angeleint. Plötzlich lief ein nicht angeleinter
Schäferhund auf ihr Tier zu und biss den Hund. Aus unmittelbarer Nähe
erschienen zwei Männer, die offensichtlich zu dem Schäferhund
gehörten. Gemeinsam mit den beiden Männern gelang es der
Anzeigenerstatterin, die Hunde zu trennen. Hierbei biss der
Schäferhund die 59-Jährige in den rechten Zeigefinger. Daraufhin
entfernten sich die beiden Männer mit dem Schäferhund. Der Shih Tzu
musste umgehend in einer tierärztlichen Praxis behandelt werden. Die
Anzeigenerstatterin ließ ihre Bisswunde in einer Klinik behandeln.
Beide Männer, zu denen der Schäferhund offensichtlich gehört, werden
von der Geschädigten wie folgt beschrieben: Sie sollen ca. 40 Jahre
alt sein und über ein ungepflegtes Erscheinungsbild verfügen.
Außerdem sollen sie unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Die
Polizei erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1411126

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei schwerverletzte Personen nach Arbeitsunfall in Worms-Horchheim
+++Abschlussmeldung++++: Fund einer Panzergranate im Bereich Bochum-Riemke
Raubüberfall auf Tankstelle - Täter konnten festgenommen werden
Lahr - Tödlich verletzt
Unfall mit Verletzter Fußgängerin - verursachender Fahrradfahrer flüchtet

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de